» Suche «
Bern
Frutigen
Adelboden
Tschentenalp
 
 
 
Tschentenegg Sennten-Nr: 0179 Seite neu laden Feedback
mutiert: 01.12.2010 14:14:12 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Tschentenegg Hütte
Oester-Reichenbachs Hütte von E vor dem Gsür.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2003
   
Zulassungsnummer 
S 2531
   
Besatz  (Tiere)
11 Kühe ,  4 Rinder ,  8 Kälber ,  1 Ziegen
 
Es wird hauptsächlich eigenes Vieh der Bewirtschafter gesömmert.
   
Personen
Bewirtschafter   Alfred Oester-Reichenbach   Details...
Erwin und Manuela Oester-Kurzen   Details...
Käser   Erwin und Manuela Oester-Kurzen   Details...
 
Hedwig Oester-Reichenbach ist leider 2004 nach langer Krankheit gestorben.
   
Kommunikation
033 673 33 04
   
Gebäude
Tschentenegg (Nr. 1943): Fleckenblock, geschnitzte Frakturinschrift und Zierfries über den Fenstern "Gebauen durch Gielgian Schmid u. Madlena Schären … 1787 Jakob (unleserlich) Zimmermeister Hans Reichen Wandknecht", T-förmiger Grundriss, läge Satteldächer, Eternitschiefer über den alten Schindeln, sechsteiliger Wohnbau nach S mit seitlicher Zugangslaube, darunter im gemauerten UG Holzschopf und Kleinviehställchen, dahinter quer und länger, wohl auch neuer Doppelstall.
Im Höreli ähnlich angelegte Hütte.
   
Besonderes
Das Tourist Center Adelboden schickt Gruppen zur Besichtigung des Käsens. Unter dem Stall lebt ein Dachs. Gute Alp, schöne Aussicht, schade um die schönen Wälder, von Lothar und Borkenkäfer dezimiert bis eliminiert!
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Nur auf Tschentenegg: alte, geschlossene Küche, halboffene Grube mit Kamin, 150 l Kessi an Deckenschiene, mobiles Rührwerk, Schwarpresse, Holzboden, Holzwände.
   
Käselager
Nur auf Tschentenegg: Gaden vor dem Milchgaden in der SE-Ecke, alles Holz, sehr gutes Klima, manchmal etwas warm, Bankung für 55 Laibe.
   

Hauptkäsesorte
700 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 60 Laiben  à 6 - 13 kg
   
Auszeichnungen
Goldmedaille für Hobelkäse an der regionalen AKM 1998;
Berner AKM 1999: 4. Rang Hobelkäse;
Berner AKM 2000: 9. Rang Hobelkäse und 7. Rang Alpkäse;
Berner AKM 2006: 9. Rang Hobelkäse;
OLMA 2000: 3. Rang Hartkäse
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in Gebsen im sehr guten Milchgaden gelagert und kaum abgerahmt.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Verkauf vor allem auf der Alp an private Stammkunden, die teilweise extra herauf kommen; der Alpkäse wird auch angeboten im Bergrestaurant TschentenAlp, Bellevuegässli 4, 3715 Adelboden, 033 673 16 53.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
40 kg Ziegenkäse (mit 33% Kuhmilch)
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 0179 - Tschentenegg
  • 0180 - Tschenten
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Samstag 03.12.2022