» Suche «
Uri
Kanton Uri
Realp
Galenstock
 
 
 
Meyer Felix Sennten-Nr: 1287 Seite neu laden Feedback
mutiert: 11.01.2011 17:11:47 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
   
Zulassungsnummer 
S 4229
   
Besatz  (Tiere)
34 - 38 Kühe ,  79 Rinder ,  27 Kälber ,  2 Stier ,  2 Ziegen
   
Personen
Bewirtschafter   Felix Meyer - Kempf   Details...
Käserin   Berti Meyer   Details...
   
Kommunikation

   
Gebäude
Gut erhaltene Alpgebäude an der Passstrasse
   
Besonderes
   
 
  Details zu Käse
Käserei
In der Alphütte steht ein eingemauerter Kessel mit einem Inhalt von 200 lt. welcher mit Holz befeuert wird.
   
Käselager
Der Käsespycher steht separat und fasst 150 Laibe. Am Wohnort im Dorf Andermatt steht ebenfalls ein Käsekeller zur Verfügung.
   

Hauptkäsesorte
 kg Mutschli
   

Hauptkäsesorte
ca. 2000 kg Urschner Alpkäse
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Käseherstellung findet nur auf dem Hauptstafel Galenstock statt, das heisst ca. ab Ende Juni. Die Milch verarbeitet sie zu ungefähr 2000 kg Urschner Alpkäse und Mutschli. Die Alp Galenstock ist die letzte Alp im Urseren Tal, wo noch der einst berühmte (Goethe ’s Zitat) Urschner Alpkäse hergestellt wird. Es ist ein vollfetter Käse mit einem Fettgehalt von 52 %, der sich in der Konsistenz und im Aroma vom herkömmlichen Urner Alpkäse unterscheidet. Auch die Rinde ist eher gräulich wie der Tessiner Alpkäse. Das Laibe wiegen 1 – 2 kg (Mutschli) und 4.5 – 7 kg (Urschner Alpkäse). Gepflegt werden sie durch Waschen mit Wasser. Die Sirte verwertet Frau Meyer zur Zigerherstellung.

   
Milchhandel
Frau Bertie Meyer ist Milchkäuferin, das heisst sie kauft die Milch von ihrem Sohne
   
 
  Vermarktung
Hauptabnehmer
  • Berti Meyer    6490 ANDERMATT  more...
  •    
    Details Vermarktung
    Der „Alp Galenstock“ Käse wird von Frau Meyer direkt an Private (z.B. Touristen) verkauft.
       
     
      Weitere Produkte
    Produkte
       
     
      Weitere Sennten dieser Alp
         
     
    Home | Impressum |
    Montag 21.10.2019