» Suche «
Bern
Niedersimmental
Diemtigen
Kummli
 
 
 
Kummli Sennten-Nr: 27407 Seite neu laden Feedback
mutiert: 03.08.2009 16:43:50 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Chummli obere Hütte von S
Hinten der Meniggrat.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2009
   
Zulassungsnummer 
   
Besatz  (Tiere)
90 Schafe ,  1 Widder
 
Man dürfte bis zu 97 Schafe halten, will aber die Alp nicht übernutzen. Die Schafe der verschiedenen Eigentümer sind nicht alle gleich zutraulich.
   
Personen
Bergvogt   fritz Lehmann-Jost   Details...
Präsident des Senntums   Samuel Sommer-Zaugg   Details...
 
Pächterin ist seit 2006 die Schafzuchtgenossenschaft Burgdorf, die vorher am Morgenberghorn alpte.
   
Kommunikation

   
Gebäude
Untere Hütte, wohl Nr. 663, "Daheim", ist völlig neu: schöner Fleckenblock, verziert, läges Eternitschiefersatteldach, vermietet an Peter Knutti, Weissenburg; ein alter Turner an der openair-Feuerstelle enthält viele Graffiti: "YM 1820", "PM 1824", "EM 1840", "HM 1840", "HR 1846" usw.

Mittlere Hütte Nr. 662, "Chummli", viele Graffiti, z.B. "1890": ursprünglich Blockbau mit rudimentär behauenen Flecken auf Steinblöcken, ebenerdig, läges Profilblechsatteldach, wohl Doppellängsstall mit traufseitigem Eingang, auf der N-Traufseite Stubeli und Feuerhaus (mit Gymenwand); heute das Ganze Wohnraum, vertäfert, das Dach um 2 Fleckenlagen angehoben; dahinter unter Dachverlängerung mit Betonkniewand und Fleckenblock Abstellraum und darüber unter dem Dach Matratzenlager.

Obere Hütte Nr. 661, "Willkommen (Martin Ineichen)" "1876": Fleckenblock, das läge Eternitschiefesatteldach neu, ursprünglich hinten Doppelquerstall mit bergseits Bruchsteinmauer, vorne wohl 2teiliger Wohnbereich, vollständig umgebaut zur reinen vermieteten Wohnung.
   
Besonderes
   
 
  Details zu Käse
Käserei
   
Käselager
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     
 
Home | Impressum |
Freitag 25.09.2020