» Suche «
 
Senntum  Lurnig Site Sennten-Nr: 0159 Feedback
mutiert: 18.07.2012 16:52:25 - Stand 2001

 
  Allgemein
Titelphoto
Lurnig-Schwein - Landschaften
Hinten Luegli und Regenboldshorn.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2003
   
Zulassungsnummer
S 2529
   
Besatz (Tiere)
11 Kühe ,  7 Rinder ,  13 Kälber ,  2 Schweine
   
Personen
Bewirtschafter   Johann und Monika Allenbach   Details...
Käser   Hans Allenbach-Flückiger   Details...
Zusennerin   Vreni Allenbach-Flückiger   Details...
 
Hans Allenbach käst den 55. Sommer hier. Ab 2004 ist Monika Allenbach Käserin hier.
   
Kommunikation
079 374 44 23
   
Gebäude
Breiter Fleckenblock, datiert 1926 (Nr. 1136), läges Satteldach mit Gerschild, Schindeln und Eternitschiefer, vierteiliger Wohnbereich nach NW, dahinter dreilägeriger Querstall; vom Schatthaus auf dem Nassbergli (1892 m) herunter gibt es eine Milchseilbahn.
   
Besonderes
Die Alp Lurnig ist sehr gross und vielteilig.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Geschlossene Küche, offene Grube mit Chemihutte, 180 l und 100 l Kessi an geschnitztem Holzturner, es wird von Hand gerührt, Schwarpresse, Hartgummiboden, Wände aus Hartplatten und Holz.
   
Käselager
Gaden nach NE neben der Küche, alles Holz, rechtes, aber sehr veränderliches Klima, Bankung für 70 Laibe.
   

Hauptkäsesorte
600 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 77 Laiben  à 6 - 11 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird im Kessi mit Kühlschlange gelagert, die vom Schatthaus herab wird in Brenten im Brunnen gekühlt, und kaum abgerahmt. Die Käselaibe werden 48 Stunden im Salzbad belassen, dann aber gar nicht mehr mit Salz behandelt.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Verkauf an private Stammkunden.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
50 kg Alpmutschli , 20 kg Ziger (frisch und geräuchert)
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     

Gefunden unter: http://www.alporama.ch/ Donnerstag 01.12.2022