» Suche «
Bern
Courtelary
Courtelary
Petite Douanne
 
 
Petite Douanne PROVISOIRE Alp Kataster Nr: 434-01 Seite neu laden Feedback
mutiert: 24.07.2015 10:13:28 Zugriffe:
Sennten
  •  - Métairie de la Petite Douanne PROVISOIRE
  •    
    Titelbild Metairie Petite Douanne
    Gebäudegruppe
    Copyright / Datum: Familie Bühler / 2010
       
    Bilder zur Alp

    Alle Photos
       
    Gemeinde / Amtsbezirk Courtelary / Courtelary (BE)
       
    Rechtsform / Eigentümer DieAlp gehört der Burgergemeinde Twann; das Gebäude wurde 1985 durch die Familie Bühler im Baurecht erworben, heute:
    Daniel et Heidi Bühler-Oppliger
    le Tombet 20
    2608 Courtelary
    032 944 14 11
       
    Info zur Alp
    Alfred et Gertrude Bühler-Kaufmann
    Fleur de Lys 3
    2608 Courtelary
    Tel: 032 944 12 64
       
    Landeskarten 1:50000   VALLON DE ST-IMIER  232
    zu bestellen im toposhop
       
    Referenzpunkt Petite Douanne 
       
    Koordinaten 573455/222780  E 7° 5' 18.99
    E 7.88608 - N 47.155455
       
    Höhe ü. M. 1303 m
       
    Lage der Alp Die Alp liegt auf der Hochebene zwischen Courtelary und dem Chasseral, also an der Nordabdachung desselben auf 1150 - 1420 m.
       
    Wege zur Alp Mit dem PW von Courtelary im Vallon de St-Imier nach S auf der Erschliessungsstrasse Richtung "La Blanche" bis zur Alp und ihrem Restaurant. Zu Fuss von den Bahnstationen Courtelary oder Cormoretauf den Wanderwegen zur Alp.
       
    Touristische Informationen Bekannte Ausflugsbeiz; Hausspezialität: Fondue nach eigenem Rezept! Weitere Informationen auf:
    http://www.juragourmand.ch/lapetitedouanne.htm

    Die Alp befindet sich mitten im Naturpark Chasseral an einer der Durchmesserrouten:
    http://www.parcchasseral.ch/de/startseite
       
    Infrastruktur Die Alp ist mit einer Güterstrasse voll erschlossen.
    Energieversorgung: ................
    Wasserversorgung: käserei- und restauranttauglich aus Quellen...
       
    Stafel  Ein einstafliges Senntum
       
    Bestossung Petite Douanne :  73 Stösse   in 136 Tagen (Mitte Mai bis Anfang Oktober)

    Alpzeit (gesamte, total) : 136
    Normalstösse : 99
       
    Weideflächen 66 ha  Weideland  Total  66 ha
       
    Besonderes zur Alp Auf dem Plateau du Chasseral gibt es insgesamt noch 45 métairies, mit insgesamt etwa 5000 gesömmerten Tieren. Petite Douanne ist eine der letzten, die Gruyere d'Alpage AOP herstellen.

    Familie Bühler geht schon seit 1925 hier z'Alp.

    Vgl. Reportage im Schweizer Bauer vom 22 07 15 durch Robert Alder. 
       
         
     
    Home | Impressum |
    Samstag 13.08.2022