» Suche «
 
Senntum  Bussalp Roths Hütte Sennten-Nr: 1706 Feedback
mutiert: 18.07.2009 17:25:02 - Stand 2001

 
  Allgemein
Titelphoto
Aus Roths Mittellägerhütte
Das fast natürlich gerahmte Wetterhorn.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2002
   
Zulassungsnummer
S 2297
   
Besatz (Tiere)
44 Kühe ,  34 Rinder ,  5 Schweine
   
Personen
Hüttenbesitzer   Gottfried Roth   Details...
Käser   Werner Michel-Inäbnit   Details...
Zusennerin   Käthi Michel-Inäbnit   Details...
 
Michels werden unterstützt von Tochter Sonja und zeitweise weiteren ihrer Kinder.
   
Kommunikation
079 291 51 57
   
Gebäude
Die Sennhütte im Oberläger (Nr. .....) datiert von 1918 mit einem Anbau von 1975, Holzmischbau, tw. schindelverrandet, evtl. seinerzeit von anderswo hierher verpflanzt; zwei Doppellängsställe, hinter dem einen in der NE-Ecke die Küche, im E ein schmaler Längsanbau mit Vorscherm vor der Küche; Schlafgaden über dem Stall nach S, daher 3/4-Walm.
Die Hütte im Mittelläger (Nr. .....), ein breit-behäbiger Fleckenblock mit zwei Doppellängsställen, Küche, Milchgaden und Schopf dahinter im N und den Schlafgaden über dem Stall im S wurde ca. 1975 umgebaut.
Unterläger (Nr. .....): .................................................
   
Besonderes
Die Alp ist gutgräsig, schön gelegen, sonnig und mit fantastischer Aussicht.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Halboffene Küche (ohne Chemihutte), offene Grube, wahlweise 470 l oder 300 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk; im Oberläger einmal Schwarpresse, einmal hydraulische Zylinderpresse, Holz- und Betonboden, Wände aus Holz; im Mittelläger nur Schwarpresse, Naturboden, Holzwände.
   
Käselager
Speicher im Mittelläger neben der Hütte (keine Nr. gefunden) mit gutem Klima und Bankung für 250 Laibe; dazu können wahlweise weitere Speicher benutzt werden: der kompakte wohlproportionierte (Nr. 1131) oder der etwas grössere (Nr. 1127) neben Teuschers unbenutzter Hütte "IM 1927 JAHR"
   

Hauptkäsesorte
4000 kg Berner Alpkäse AOP  in 370 Laiben  à 8 - 15 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in Holzgebsen (z.T. sehr alt, mit einigen Besitzerbränden und Hauszeichen, einige sogar aus Arvenholz, die sich am besten halten!) gelagert und bis Mitte August abgerahmt.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Der Käse wird an die Alpansprecher verteilt und durch diese an private Stammkundschaft vermarktet; und zudem angeboten durch das Berggasthaus Männlichen, Ruedi Kaufmann, 3818 Grindelwald, 033 853 10 68.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     

Gefunden unter: http://www.alporama.ch/ Donnerstag 01.12.2022