» Suche «
 
 
  1. ein Projekt der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Berggebiete (SAB) in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Alpwirtschaftlichen Verband (SAV) und regionalen Interessenvertretern
  2. Kritik und Anregungen werden gerne entgegengengenommen

Unter-Egerlen

Gebäude Unter-Egerlen
Alp details
Heumahd separat, ausserhalb der Alp (flächenmässig nicht eingerechnet).
Mit dem PW von der Adelbodenstrasse bei der ARA bis in die Gegend von Holzachsegge - Egereschwand (1200 m) oder vom Dorf Adelboden bis Buetschegge - Äbi (1300 m); oder mit dem Postauto von Frutigen nach Adelboden;zu Fuss von einer Haltestelle ab etwa Im Tregel - Marchbach (1100 - 1200 m) aus auf nicht markierten Wegen auf die Alp.
 
Home | Impressum |
Mittwoch 27.07.2016