» Suche «
 
 
  1. ein Projekt der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Berggebiete (SAB) in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Alpwirtschaftlichen Verband (SAV) und regionalen Interessenvertretern
  2. Kritik und Anregungen werden gerne entgegengengenommen

Hinter Tärfeten

Hintertärfeten Chrindi
Alp details
Hinter Tärfeten ist mit 168 3/4 Kuhschweren geseyt, was etwas hoch erscheint! Die einzelnen Sennten sind gegeneinander ausgezäunt (wie im Alpkataster 1962 vorgeschlagen) ??

Die schattseitig gelegene Allmend Gelberg (763-08) dient für die meisten als Vorweide.
Mit dem PW über die Güterstrasse von Zwischenflüh (ab dort bewilligungspflichtig) ist die Alp gut zu erreichen; zu Fuss gelangt man aus dem Diemtigtal ab Postautohaltestelle Zwischenflüh (1041 m) über Meniggrund in einem sonnigen Aufstieg auf Bergwanderweg in gut 3 Stunden auf die Alp; von N führt ab Bahnstation Därstetten (757 m) ein abwechslungsreicher, teilweise steiler, meist schattiger Bergwanderweg zuerst durch die schattseitigen Häuser des Dorfes (darunter einige von seltener Schönheit, im "Simmentaler Hausweg" beschrieben), über verschiedene Galtviehalpen hinauf in den Schwarzmoosteil, auf die Wasserscheide und die sonnseitigen Teile.
 
Home | Impressum |
Samstag 10.12.2022