» Suche «
Graubünden
Hinterrhein
Innerferrera
Niemet/Plan dil Bov PROVISORISCH
 
 
Niemet/Plan dil Bov PROVISORISCH Alp Kataster Nr: 3706-001 Seite neu laden Feedback
mutiert: 12.01.2011 16:54:21 Zugriffe:
Sennten
  • ...... - Plan di Bov PROVISORISCH
  •    
    Gemeinde / Amtsbezirk Innerferrera / Hinterrhein (GR)
       
    Rechtsform / Eigentümer Genossenschaftsalp von ...........................;
    Kontaktperson ist der Alpmeister, vgl. hinten.
       
    Info zur Alp
    Christian Dettli
    Gutsbetrieb Realta
    7408 Cazis
    Tel: 079 703 30 75
       
    Landeskarten 1:50000   SAN BERNARDINO  267
    zu bestellen im toposhop
       
    Referenzpunkt Alp Niemet 
       
    Koordinaten 751500/151725  E 9° 24' 44.56
    E 9.412378 - N 46.499687
       
    Höhe ü. M. 1899 m
       
    Lage der Alp Die Alp liegt mitten im nach NE entwässernden Val Niemet an einer langen SE-exponierten Flanke der Kette Piz Ursaregls, Piz Por, Piz Muttala, E des Surettahorns; mit einer sehr guten Grasnarbe.
       
    Wege zur Alp Mit PW oder Postauto bis Innerferrera im Val Ferrera; von dort führt ein bewilligungspflichtiger Güterweg zu den Alpen im Val Niemet; zu Fuss auf diesem geschotterten Weg zur Alp Niemet.
    Plan dil Bov ist nur zu Fuss erreichbar in steilem Anstieg von Innerferrera.
       
    Touristische Informationen Aus der Roflaschlucht ausser Ausserferrera führt nach waldigem Anstieg eine eindrückliche Flankenwanderung von der Alp Nursera über Cantun auf Plan dil Bov und über Mut Grischol und Punt da la Muttala zur Alp Niemet.
    Parallel liegt bereits in Italien der Lago di Lei, aus dem der Reno di Lei in den Ragn da Ferrera und in den Hinterrhein fliesst.
       
    Infrastruktur Güterweg von Innerferrera auf die Alp Niemet, nur steile oder lange Fuss- und Viehtriebewege auf Plan dil Bov.
    Energieversorgung: ............................
    Wasserversorgung: ..............................
       
    Stafel  Zweistaflige Galtviehalp.
       
    Bestossung Niemet :  50 Stösse   in 95 Tagen (Mitte Juni bis Ende September)

    Alpzeit (gesamte, total) : 95
    Normalstösse : 47
       
    Besonderes zur Alp  
       
         
     
    Home | Impressum |
    Freitag 09.12.2022