» Suche «
Wallis
Brig
Naters
Belalp
 
 
Belalp Alp Kataster Nr: 6007-10 Seite neu laden Feedback
mutiert: 02.08.2017 21:40:48 Zugriffe:
Sennten
  • 38-10 - Belalp
  •    
    Titelbild Die Färriche für die
    Die Färriche für die Schafe
       
    Bilder zur Alp

    Alle Photos
       
    Gemeinde / Amtsbezirk Naters / Brig (VS)
       
    Rechtsform / Eigentümer Burgergemeinde Naters
       
    Info zur Alp
       
    Landeskarten 1:50000   JUNGFRAU  264
    zu bestellen im toposhop
       
    Referenzpunkt Belalp 
       
    Koordinaten 641200/135700  E 7° 58' 26.66
    E 7.974072 - N 46.371407
       
    Höhe ü. M. 2094 m
       
    Lage der Alp Das recht ausgedehnte Weidegebiet der Belalp breitet sich oberhalb der Waldgrenze in einer Höhenlage von ca. 2000-2600 m aus. Die Alp ist allgemein gegen Süden geneigt mit schönen Terassen und mässigen...
       
    Wege zur Alp Von Blatten aus sind die Stafel Bel (Bäll) und Lusgen (Lüsga) in 2h- 2h 30min auf steilen Viehtriebwegen erreichbar.
    Von der Seilbahnstation Belalp ist Lusgen (Galtviehalp) in ca. 30 min und Bel in 15 min erreichbar.
       
    Touristische Informationen Hotels, Restaurants,

    Spektakulär im Herbst der viertägige Alpabzug der 800 Schafe vom Aletschji.
       
    Infrastruktur Seilbahn von Blatten bis Belalp. Von Naters nach Blatten führt eine gut ausgebaute Strasse.
       
    Stafel  Stafel Bel
    Stafel Lusgen
       
    Bestossung mittlerer Stafel  :  47 Stösse   in 90 Tagen (Ende Juni bis Mitte September)

    Alpzeit (gesamte, total) : 90
    Normalstösse : 42
       
    Weideflächen 800 ha  Weideland ,  18 ha  Heueinschlag  Total  818 ha
       
    Besonderes zur Alp Im Jahr 1900 wurden hier 486 Kühe aufgetrieben; 1963 wurden noch 230 Kühe gehalten, heute noch 70 Milchkühe und 180 Stück Galtvieh (vgl. Reportage von André Summermatter in der Montagna 6/2017). 
       
         
     
    Home | Impressum |
    Mittwoch 10.08.2022