» Suche «
Wallis
Visp
Saas Almagell
Distelalp
 
 
Distelalp Alp Kataster Nr: 6288-09 Seite neu laden Feedback
mutiert: 11.07.2014 17:14:38 Zugriffe:
Sennten
  • 50-09 - Distelalp
  •    
    Titelbild Mattmarkstaudamm
    Mattmarkstaudamm
       
    Bilder zur Alp

    Alle Photos
       
    Gemeinde / Amtsbezirk Saas Almagell / Visp (VS)
       
    Rechtsform / Eigentümer Eigentümmer sind die vier Burgergemeinden des Saastales:
    Saas Almagell, Saas Balen, Saas Grund, Saas Fee
       
    Info zur Alp
       
    Landeskarten 1:50000   MISCHABEL  284
    zu bestellen im toposhop
       
    Referenzpunkt Hütte 
       
    Koordinaten 640610/966400  E 8° 2' 56.99
    E 8.49165 - N 53.821973
       
    Höhe ü. M. 2224 m
       
    Lage der Alp Die Alp breitet sich im hintersten Teil des Saastales aus und ist die weitläufigste Alpe der ganzen Talschaft. Durch den Stausee Mattmark, dessen Oberfläche ca 2200 m erreicht, sind allerdigs die unteren und zugleich ertragreicheren Weidegebiete unter Wasser gesetzt worden. Die obersten Viehweiden reichen bis gegen 2600 m hinauf. Neben viel steinigem und felsigem Gelände hat es auch schöne Weideflächen, so z.B im Obental, ein rechtes Seitentälchen, dann auch im Tälli am Fusse des Monte Moropasses.
       
    Wege zur Alp Von Saas Almagell zu Distelalp 2h 30min bis 3h. Von der Stauseemauer ca 45min. Von Saas Almagell aus führt eine asphaltierte Strasse bis zur Stauseemauer .
       
    Touristische Informationen Stausee Mattamark,
    Wanderung: 2h 30min bis Monte Moropass
       
    Infrastruktur Mit PW erreichbar (mit Bewilligung) von Stauseemauer aus.
       
    Stafel 
       
    Weideflächen 120 ha  Weideland  Total  120 ha
       
    Besonderes zur Alp  
       
         
     
    Home | Impressum |
    Freitag 02.12.2022