» Suche «
Bern
Obersimmental
Zweisimmen
Chumiberg
 
 
 
Vorder Chumi Sennten-Nr: 5930 Seite neu laden Feedback
mutiert: 27.11.2006 08:49:50 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Schlettis Hütte von SE
In der Hütte von Hans Tschannen wird nur für den Eigenbedarf gekäst.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2004
   
Zulassungsnummer 
S 2253
   
Besatz  (Tiere)
16 Kühe ,  14 Rinder ,  15 Kälber
   
Personen
Bewirtschafter   Beat und Ursula Schletti-Braun   Details...
Hüttenbesitzer   Beat und Ursula Schletti-Braun   Details...
Käserin   Ursula Schletti-Braun   Details...
 
Ursula Schletti käst im 11. Jahr hier; neben dieser hauptsächlich "Indoorarbeit" geht sie als Ausgleich auch gerne ins Heuen. Sohn Mike ist Zimmermann und installiert viel selbst (Käsebankung, Presstisch usw.).
   
Kommunikation
033 722 34 05
   
Gebäude
Die 4 Alpgebäude auf Vorder-Kummi sind in Privatbesitz; alles Holzbauten (tw. noch aus dem 18. Jh.), drei mit üblichen Wohnteilen und Doppelquerställen; Schlettis Nr. 1008 ist ein sehr gutes mit BI "Bl. Jb. Schletti und Kinder 1926", Fleckenblock und bergseits Bruchsteinmauer und auf Bruchsteinsockel mit Kälberstall und Keller, Satteldach, Wellblech (das sowohl von Fivian wie von Lothar abgedeckt wurde), dreiräumiger Wohnteil nach NW mit frontaler Zugangslaube und -treppe, Gaden im DG, dahinter Doppelquerstall mit breitem Schwemmkanal, der auch für alle Küchen- und Käsereiabwässer dient, und angebautes Zusatzläger; ein Gebäude ist ein Schatthaus von 1916.
   
Besonderes
Die Aussicht hier ist sehr besonders, und man ist für sich allein hier oben.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Kleine, halboffene Küche, offene Feuergrube mit grosser Hutte, 220 l Kessi (mit nicht sehr kommoder Form), mobiles Rührwerk (erst seit 2003), Haslipresse, Novilonboden, Holzwände.
   
Käselager
Keller in der W-Ecke unter der Stube mit seitlichem Eingang, also von SW, Kiesboden, schön kühles, wenn auch etwas trockenes Klima, Bankung für 90 Laibe, Abtransport im Herbst.
   

Hauptkäsesorte
800 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 80 Laiben  à 7 - 14 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Es wird nur bis etwa Mitte August gekäst. Die Abendmilch wird in Kannen (im Brunnen gekühlt) und in Gebsen gelagert und abgerahmt. Die überschüssige Milch wird zentrifugiert und verbuttert.
   
Milchhandel
Etwa ab Mitte August wird die Milch an die Sammelstelle Zweisimmen geliefert.
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Verkauf an private Stammkunden; die Mutschli werden auch angeboten durch Molkerei Zweisimmen, Thunstr. 2, 3770 Zweisimmen, 033 722 42 82; der Alpkäse durch: Alfred Linder Milchhandlung, Schwandenhubelstr. 11, 3098 Schliern, 031 971 08 74; Walter Wasserfallen Käserei / Molkerei, Hauptstr. 38, 3250 Lyss, 032 385 35 14.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
120 kg Alpmutschli , 40 kg Frischkäse 
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 5913 - Hinter Chumiberg
  • 5930 - Vorder Chumi
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Samstag 24.02.2024