» Suche «
Bern
Niedersimmental
Diemtigen
Vorder Gurbs
 
 
 
Vorder Gurbs Sennten-Nr: 27373 Seite neu laden Feedback
mutiert: 19.09.2012 15:22:46 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Underste Gurbs
Die mächtige Hütte von SW.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2008
   
Zulassungsnummer 
   
Besatz  (Tiere)
26 Kühe ,  14 Rinder ,  14 Kälber ,  2 Schweine
 
Das Jungvieh wird 135 Tage gesömmert. Weitere eigene Rinder laufen auf dem Taubenfärich (zu 762-082).
   
Personen
Käser und Senn   Theresia Stucki-Sauter   Details...
Pächter   Peter Stucki-Sauter   Details...
 
Die Pächter Stucki (seit 2000) haben 14 eigene Kuhrechte, 10 gepachtete, und 10 als Hirtschaft.
   
Kommunikation
033 684 11 76
   
Gebäude
Nr. 525: Alter, gefälliger und gut erhaltener Ständerbau (bergseits Bruchsteinmauern) auf imposantem Bruchsteinmauersockel, mehr oder weniger im Ebenen, Eternitschiefersatteldach, üblicher, sauberer vierteiliger Wohnbereich nach SW (2 Stuben), Zugang durch den Schopf dahinter, der Wohn- und Stallbau trennt (diese nur durch das Schopfdach verbunden, weil der Stall wohl später dazukam, separater Bau), 2 Doppellängsställe zu 14 m, Schwemmkanäle und betonierter Vorplatz, grosser Heuraum, guter Vorplatz, traufseitig auf einer Seite Futtergang resp. Stieren- und Schweinestallungen, auf der anderen Schopf, Rohrmelkanlage und Kälberstall; sehr grosszügige Anlage, die einen sonderbaren Eindruck hinterlässt (die früher grossen Heumatten dienten für die Stierenaufzucht, nicht für Winterfütterung!).
   
Besonderes
Im Aufnahmejahr 1967 "Sehr gute Bewirtschaftung durch die Küherfamilie Hans Haueter, Schwenden". Auskunft zur Geschichte von Alp und Familie Haueter durch Barbara Wyss-Haueter, Tiermatti,3757 Schwenden, 033 684 15 53, oder Mutter Mina Haueter-Klossner, Tiermatti, 3757 Schwenden, 033 684 13 33.



   
 
  Details zu Käse
Käserei
Halb geschlossene Küche, halbummauerte Grube, 330 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, Schwarpresse, Zementboden, Holzwände.
   
Käselager
Keller unter dem Wohnbereich, Bruchsteinmauern, Holzdecke, Naturboden, gutes Klima, Bankung für 50 Laibe.
   

Hauptkäsesorte
150 kg Alpkäse  in 10 Laiben  à 12 - 16 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in Gebsen im Milchgaden gelagert und abgerahmt, der Rahm verbuttert.
   
Milchhandel
Die unverkäste Milch geht an die Sammelstelle Zwischenflüh und wird verkauft.
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Nur Eigenbedarf
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
15 kg Alpmutschli 
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     
 
Home | Impressum |
Mittwoch 19.06.2024