» Suche «
Wallis
Westlich Raron
Unterbäch
Senntum Ginalsalp
 
 
 
Senntum................. Sennten-Nr: 73-05 Seite neu laden Feedback
mutiert: 31.03.2013 17:14:33 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
   
Zulassungsnummer 
   
Besatz  (Tiere)
78 Kühe ,  24 Ziegen ,  20 Schweine
   
Personen
Käser   Marc Stoller   Details...
Pächter   Basil Fux   Details...
Zusennerin   Anja Blatter   Details...
   
Kommunikation

   
Gebäude
Einfache Hütte aus Holz mit Betonkeller. Im OG sind genug Schlafräume fürs Personal vorhanden, ebenerdig eine einfache Küche im gleichen Raum wie die Käserei. Die Stallungen ist ein Holzbau mit Blechdach (um 1940 erstellt) aus sechs zusammengebauten Querställen, von denen jeder 16 Kühe aufnehmen kann. Im selben Gebäude sind auch Schweine- und Ziegenstall. Der Stall wird heute nur noch bei Schneefall benutzt. Gemolken wird in einem fahrbahren Melkstand, 2x3 Tandem.
Kapelle aus Holz zwischen Sennerei und Restaurant.


   
Besonderes
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Vor 7 Jahren wurde die Käserei neu ausgebaut. 1200l Kupferkessi, Dampfheizung, fixes Rührwerk. Wände und Boden gekachelt.
   
Käselager
Betonbau mit Kiesboden
   

Hauptkäsesorte
6000 kg Alpkäse  in 1000 Laiben  à 6 kg
   

Hauptkäsesorte
170 kg Ziegenkäse
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Der Käse wird von den Kuhbesitzern zurückgenommen. Butter und Ziger werden direkt vermarktet. Der Ziger wird auch an Geschäfte und Restaurants im Ort verkauft.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
Butter , Ziger 
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     
 
Home | Impressum |
Sonntag 26.05.2024