» Suche «
Bern
Niedersimmental
Diemtigen
Kiley-Fildrich
 
 
 
Hinter Fildrich Sennten-Nr: 1105 Seite neu laden Feedback
mutiert: 19.09.2012 15:36:22 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Hinter Fildrich
Hüttenfront von W.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2006
   
Zulassungsnummer 
Kiley Alpkäserei
   
Besatz  (Tiere)
26 Kühe ,  15 Rinder ,  7 Kälber ,  1 Stier ,  20 Schweine
 
Eigenes Vieh des Bewirtschafters.
   
Personen
Bewirtschafter   Martin Wiedmer   Details...
Zusennen   Viktor und Vreni Wiedmer-Ueltschi   Details...
   
Kommunikation
033 684 11 47
   
Gebäude
Sennhütte Nr. 542, datiert "1977, BI", grosse gekerbte und geschwärzte Fantasieschrift: "E jede wo da düre geit, isch uf em Wäg zur Ewigkeit. Bhüet di Gott! Blyb lang no zwäg! Chum wider einisch dür dä Wäg!" [fast der gleiche Spruch an der Broch-Hütte des Senntums Breitenboden Winterberger, Gde. Meiringen]): Neubau (nach Brand), Fleckenblock inklusive Zwischenwände auf Hausteinsockel und Betonbodenplatte, läges Eternitschiefersatteldach mit Gerschild, dreiteiliger, geräumiger Wohnbereich nach W mit frontaler Zugangslaube und -treppe aus Beton, ausgebautes OG mit mehreren Gaden, dahinter zwei Doppelquerställe.

Grunholz, Nr. 598, erhaltenswert:
"Vorsass 1910:
Ständerbau auf massivem Kellergeschoss, mit inkorporierter Scheune, unter einem Satteldach mit Gerschild; der Heuraum über dem gemauerten Stallteilweist Gimwände auf; an der giebelseitigen Fassade Laube mit Aufgang unter einem Pultdach; giebelständig zur Strasse; im Talgrund des Fildrich gelegen."

Die Schäferhütte Fermel von 1967 im Schafläger gehört heute zur Alp Nessli (vgl dort).
   
Besonderes
Unterstafel Grunholz (seit 1956 im Eigentum der Familie Wiedmer, aber im Alpkataster 1967 noch als zu Alp Nessli gehörig geführt!) ist heute LN und wird durch dieses Senntum hier bestossen: SE Grimmialp auf 1250 - 1360 m, NE-Lage. Mässig geneigte Flanke mit annähernd ebenem Talboden; weidgängig, gutgräsig, fruchtbar; vereinzelte Moospflanzen zufolge Schattenlage.

Im Hinter Fildrich werden Gästezimmer vermietet.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Die geschlossene Küche ist eingerichtet, aber die Käsereieinrichtrung unbenutzt: ummantelte Grube mit Kamin, 430 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, Hebelpresse, Betonboden, Holzwände.
   
Käselager
Keller im gemauerten und betonierten Hüttensockel: Betondecke, Naturboden, günstiges Klima; hier lagern heute bis zu 600 Laibe der Bioalpkäserei Kioley zum Ausreifen.
   
Auszeichnungen
Jubiläumsschau Anger 2009: Junior-Miss Schöneuter SF/RH "Lisa"
   
Besonderes
Die Milch wird täglich zweimal in die Kiley Alpkäserei geliefert und im Auftrag verkäst, vgl. Senntum 1190.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Das gesamte Sortiment wird an private Stammkunden vermarktet.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 1105 - Hinter Fildrich
  • 1190 - Kiley Alpkäserei
  • zu Kiley - Lengbodenweide
  • zu Kiley - Oberberg
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Samstag 22.06.2024