» Suche «
 
 
  1. ein Projekt der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Berggebiete (SAB) in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Alpwirtschaftlichen Verband (SAV) und regionalen Interessenvertretern
  2. Kritik und Anregungen werden gerne entgegengengenommen

Seeberg

Seeberg

Seeberg ist durch den romantischen See sowie reiche Flora und Fauna eine sehr schöne Alp; es kommen viele interessierte Touristen herauf. Seeberg ist eine ausgesprochene Kuhalp mit bestem Futter; sie bietet natürlichen Schutz, und deshalb ist das Vieh gerne hier oben.
Die Geschichte der Alp wird von André Zumstein, Emmenbrücke, und auch von Oswald Bettler, Faulensee, laufend weiter erarbeitet. Eine frühe Erwähnung bereits vor 1515.

Mit dem PW ins Diemtigtal bis Zwischenflüh, ab dort bewilligungspflichtig durch den Meniggrund und bis zum Parkplatz "Seebergsee"; zu Fuss auf Bergwanderwegen ab Stationen des öV von allen Seiten in diese grandiose Landschaft: aus dem Diemtigtal von Zwischenflüh, 1040 m, oder von Schwenden/Grimmialp, 1163 m; aus dem Simmental von Boltigen, 823 m, von Zweisimmen, 941 m, und Blankenburg, 957 m (Wanderbuch 3094, Routen 22, 27, 39; 3097, Route 9; 3100, Route 23b).

 
Home | Impressum |
Donnerstag 20.06.2024