» Suche «
Bern
Frutigen
Frutigen
Achsetberg
 
 
 
Achsetberg Sennten-Nr: 1501 Seite neu laden Feedback
mutiert: 27.09.2022 13:49:16 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Die Hütte von SW
Blick auf den S Wohnbereich, den von Büschlens.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2003
   
Zulassungsnummer 
S 2551
   
Besatz  (Tiere)
37 Kühe ,  24 Rinder ,  30 Kälber ,  1 Stier ,  2 Ziegen ,  6 Schweine
   
Personen
Bewirtschafter   Walter Büschlen   Details...
Käser   Walter Büschlen   Details...
Hans Grossen   Details...
 
W. Büschlen und H. Grossen käsen jahrweise abwechselnd. Die drei Familien Walter und Marianne Büschlen, Frutigen, Hans und Vreni Grossen, Frutigen, sowie Rudolf und Theres Grossen, Frutigen, besorgen zusammen Melken und Hirten im Hauptstafel. Rinderhirt Peter Roth, Adelboden, besorgt die Guschti in den Oberststafeln.
   
Kommunikation
079 210 12 04
   
Gebäude
Riesige Hütte mit Ställen, hellen, geräumigen und gut eingerichteten Wohnungen und Käserei ("ZM Samuel Steiner 2000"), Holzmischbau, bergseits und teils seitlich (mit grossen Fenstern), äusserst stabile Betonmauern inkl. Längsabwurf gegen Lawinen, Pultdach, Profilblech; drei Versicherungsnummern: Nr. 2435 fünfachsig: Wohnteil nach N der Familien Grossen, Stube und Küche im EG und im OG zweite Wohnung, daneben und dahinter zwei Doppellängsställe, riesige Hallen; Nr. 2436 vierachsig, fast symmetrisch dazu: Wohnteil nach S der Familie Büschlen, grosse Wohnküche im EG und Gaden mit Sanitäreinrichtungen im OG; BV 2438 dazwischen, Durchgänge in Milchraum: Käsereiteil, Vorscherm, eigentliche Käserei, Milchraum und Käsekeller halb im Berg.
   
Besonderes
Auf den drei parallelen Oberststafeln werden nur Rinder und Galtvieh gehalten.
Grosses Plus ist der eigene Betrieb, das eigene Vieh und eine gute Zusammenarbeit; aber auch gute Lage mit viel frischem Wind, gute Zufahrt, guter Huettenplatz.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Separate Käserei: 500 l Kessi auf Fuessen, holzbeheizter Dampfkessel und Boiler, fixes Ruehrwerk, zwei Hebel-Spindel-Pressen auf Abtropfwanne, Boden und Wände Plättli.
   
Käselager
Keller bergseits, alles Beton und Kalksandstein, Backsteinboden, Klima nur mit Frischluftventilator, aber sehr gut einstellbar, Röhrenbankung fuer 200 Laibe auf Zweierbrettchen, Abtransport in den guten Talkeller nach Bedarf.
   

Hauptkäsesorte
2000 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 250 Laiben  à 8 - 10 kg
   
Auszeichnungen
BAKM 2009: 7. Rang Hobelkäse;
BAKM 2010: 6. Rang Alpkäse;
BAKM 2015: 1. Rang Alpkäse;
OLMA 2018: 3. Rang Hobelkäse;
OLMA 2019: 3. Rang Mutsch;
BAKM 2021: 3. Rang Hobelkäse;
BAKM 2022: 6. Rang Hobelkäse; 8. Rang Alpkäse;
   
Besonderes
Die Abendmilch wird im Kessi mit eingebauter Kuehlung gelagert und abgerahmt; Gesamtauszug mit Kran in Vorpressrahmen und dann in den Järben unter die Pressen.
   
Milchhandel
Die Arbeit wird gegenseitig verrechnet, ohne Geldfluss.
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Verkauf an Passanten und private Stammkunden im Talbetrieb.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
200 kg Alpmutschli 
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     
 
Home | Impressum |
Freitag 09.12.2022