» Suche «
Bern
Obersimmental
Lenk
Pörisberg
 
 
 
Pöris Hubelhütte Sennten-Nr: 3518 Seite neu laden Feedback
mutiert: 29.11.2006 14:35:00 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Die Hubelhütte von NE

Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2004
   
Zulassungsnummer 
S 2541
   
Besatz  (Tiere)
21 Kühe ,  10 Rinder ,  6 Kälber ,  4 Mutterkühe ,  5 Ziegen ,  1 Ziegenbock ,  1 Esel ,  5 Schweine
 
Hauptsächlich Tiere der Hüttenbesitzer- und Pächterfamilien. 3 der 4 Mutterkühe haben ein Kalb bei Fuss; zusätzlich eine Zwergziege.
   
Personen
Käserin   Ursula Zeller-Zurbrügg   Details...
Pächter   Otto und Ursula Zeller-Zurbrügg   Details...
 
Hüttenbesitzer sind: Walter Kunz, Peter Zeller, Olga Bratschi und Florus Bratschi, alle Lenk.
   
Kommunikation
079 335 96 58
   
Gebäude
Hubelhütte (Nr. 263A): Holzmischbau auf Robustziegelsteinsockel, T-Grundriss, läge Schipfensatteldächer, dreiräumiger Wohnteil nach E (einige Fenster mit Fällladen versehen) mit frontaler Zugangslaube und -treppe, dahinter Doppelquerstall, dahinter der lange T-Stallanbau ist verschalter Rieg, wohl aus den 1940er Jahren.
Daneben Schattstall Nr. 625 (eben von Pöschenried heraufgezügelt und neu untermauert, besonders bergseitig), Fleckenblock mit Gymen, Doppelquerstall mit grosser Heubühne und Schweinestallanbau.
   
Besonderes
Praktisch ist die Nähe des Talbetriebes, schön die reiche Natur; am Hohberg kann man in einer Tageswanderung Sommer, Frühling und noch Winter antreffen und erleben. Wildschweine sind durchgezogen, und auf Warnpfiffe der Murmeltiere hin hat man auch den Luchs gesichtet. Ursula Zeller interessiert sich für (Familien-)Geschichte. Z.B. steht unterhalb eine Hütte, die ursprünglich dem Wallisertyp entsprach (??), was zu den vielen Walliser- Flurnamen passt. Überhaupt war die Lenk lange Zeit stark wallisorientiert (vgl. die vielen Geschichten); z.B. gab es in Pöschenried und an den Simmenfällen je ein Zollhaus!
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Geschlossene Küche, offene Grube, 280 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, Haslipresse, Gumminoppenboden, Wände aus Hartplatten und Holz.
   
Käselager
Keller in der SE-Ecke des Sockels unter der Stube, Naturboden, Holzdecke, gutes, etwas feuchtes Klima, Bankung für 70 Laibe, Abtransport in den nahen Talbetrieb und Verteilung nach Bedarf.
   

Hauptkäsesorte
1500 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 150 Laiben  à 8 - 12 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in Gebsen und etwas in Kannen gekühlt gelagert und halb abgerahmt. Erst seit 2003 wird alle Milch verkäst.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Etwas Passantenverkauf und an private Stammkunden; die Alpprodukte werden auch angeboten am Zweisimmen-Märit und auf dem Campingplatz der Gebrüder Zurbrügg, Hasenweide, 3775 Lenk.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
200 kg Alpmutschli (Tumeli und Raclettetyp), 50 kg Ziegenkäse (Frisch- bis Weichkäse mit 50% Kuhmilch)
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 3518 - Pöris Hubelhütte
  • 3519 - Pöris Mattehütte
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Freitag 12.08.2022