» Suche «
Bern
Niedersimmental
Diemtigen
Unter-Kirgeli
 
 
 
Unter Kirgeli Sennten-Nr: ...... Seite neu laden Feedback
mutiert: 17.05.2009 15:05:12 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Unteres Kirgeli
Jungvieh beim Zustall am Güterweg jenseits des Baches, Blick talauswärts nach N
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2008
   
Zulassungsnummer 
   
Besatz  (Tiere)
30 Rinder
 
Die Alp wird mit den eigenen 24 Kühen während rund 20 Tagen vorgenutzt. Die eigenen Tiere sind reine Simmentaler; mit dem Stier geht er auch an die OHA ?? Von den Rindern sind ca. 70% angenommene.
   
Personen
Pächter   Jürg Mani   Details...
 
Jürg Mani ist Pächter seit dem 01 06 07.
   
Kommunikation
033 684 12 88
   
Gebäude
Kirgeli Nr. 541A (??): alter, schöner, breiter, gedrungener Holzmischbau, früher enger, dreiteiliger Wohnbereich nach W, alle Räume in Front unter 2 mächtigen Ahornen, nun seitlich ausgebaut, der Wohnbereich ganzjährig vermietet, Doppel- und einfacher Querstall, Kälberstall-Anbauten, zementierte Güllegrube.
100 m höher neuerer oder erneuerter Zustall Nr. .....: Bruchsteinfundament, Holzmischbau, läges Eternitschiefersatteldach, stark verwitterte Graffiti, 2 Läger, kleine Güllegrube.
300 m N Zustall Nr. ..... am Güterweg: Beton- und Bruchsteinfundament, älterer, erneuerter Fleckenblock, läges Eternitschiefersatteldach, 3 Läger (das 3. tiefergelegen), verschalter Rieg mit Dachverlängerung, grosse zementierte Güllegrube, Melkmaschine.
   
Besonderes
Die Rinder werden kaum mehr eingestallt; die Alp wird vom Talbetrieb aus bewirtschaftet. Die Kühe gehen ab Mitte Juni auf Ausser Mittelberg, zu Bruder David Mani.

Jürg Mani möchte seinen Betrieb aufstocken mit dem Vieh, das er jetzt zur Alpung annimmt ??

Was geschieht mit der Milch während der Voralpzeit mit den Kühen ??
   
 
  Details zu Käse
Käserei
   
Käselager
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     
 
Home | Impressum |
Mittwoch 16.10.2019