» Suche «
Obwalden
Kanton Obwalden
Alpnach
Langenmatt - Fräkmünt
 
 
 
Langenmatt - Fräkmünt Sennten-Nr: 2656 Seite neu laden Feedback
mutiert: 27.02.2002 17:11:06 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
   
Zulassungsnummer 
   
Besatz  (Tiere)
24 Kühe ,  14 Rinder ,  7 Kälber
   
Personen
Käser   Andreas Gasser   Details...
Pächter   Oswald Gasser-Aregger   Details...
   
Kommunikation

   
Gebäude
Das Gebäude auf dem Unterstafel Langmatt iatammt aus dem Jahre 1958 und ist sehr gut erhalten. Das Gebäude ist 1958 wegen einer ungeöhnlichen Ursache abgebrannt. Das Fell des Sennenhundes, der zu nahe am offenen Feuer lag, geriet in Brand und der Hund zündete bei Herauslaufen die Hütte an. Das Gebäude auf der Fräkmünt wurde in den letzten Jahren erneuert
   
Besonderes
Gasser hat seit 2001 auf dem Oberstafel ein kleines Bergrestaurant eingereichtet
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Zur Zeit wird nur auf dem Unterstafel Käse hergestellt, da Sohn Andreas nur beschränkt zur Verfügung steht. Holzbefeuerter Kessel mit einem Inhalt von Ü20 lt., welcher festeingebaut ist. Elektrisches Rührwerk
   
Käselager
Das Käselager hat eine Kapazität von ungefähr 150 Laiben
   

Hauptkäsesorte
250 kg Obwaldner Alpkäse
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Hergestellt werden zur Zeit nur 250 kg Obwaldner Alpkäse, welcher trocken abgerieben wird und nach 4 Monaten in den Verkauf kommt. Sehr würziger Käse ab ca. 12 Monaten.
   
Milchhandel
Vom Oberstafel Fräkmünt wird die Milch in Tale abgeführt.
   
 
  Vermarktung
Hauptabnehmer
  • Oswald Gasser-Aregger    6055 ALPNACH  more...
  •    
    Details Vermarktung
    Eigenbedarf und Verkauf an Private
    Mitglied der JG Obwaldner Alpchäs
       
     
      Weitere Produkte
    Produkte
       
     
      Weitere Sennten dieser Alp
         
     
    Home | Impressum |
    Dienstag 27.09.2022