» Suche «
Bern
Interlaken
Lauterbrunnen
Sulsalp
 
 
 
Suls Sennten-Nr: 3311 Seite neu laden Feedback
mutiert: 13.11.2015 10:04:03 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Zweckmässige Käseküche
Hier werden durch die drei Personen täglich bis zu 1000 l Milch sehr qualitätsbewusst verarbeitet.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2002
   
Zulassungsnummer 
6004
   
Besatz  (Tiere)
89 Kühe ,  140 Rinder ,  30 Kälber ,  1 Stier ,  51 Schafe ,  1 Pferde ,  25 Schweine
 
Das Pferd ist eine Stute mit Fohlen bei Fuss.
   
Personen
Bewirtschafter   Gebrüder Schärz + Söhne   Details...
Hirt   Hans Zwahlen   Details...
Käser und Sennen   Samuel und Christine Schärz-Buri   Details...
Senn   Martin und Ueli Schärz   Details...
 
Die Betriebsgemeinschaft Gebrüder Schärz hat die zweite Hälfte der Alp gepachtet; Bewirtschafter ist die Familie Samuel Schärz, der Sohn Martin (Meisterlandwirt) ist die 4. Generation! Das Personal besteht aus dem Ehepaar Schärz, einem Angestellten, zeitweise Statterbuben und soweit möglich der eigenen Nachkommenschaft.
   
Kommunikation
079 692 67 74
   
Gebäude
Auf Suls sehr guter, gefälliger Fleckenblockbau Nr. 4005 ??), datiert 1948, mit geräumigem Wohnteil, einem einfachen und zwei Doppelquerställen, die alle im 2000 verlängert wurden; daneben langer, massiver Doppellängsschattstall (Nr. .....), alle mit Rohrmelkanlage ausgerüstet; der alte kleine Käsespeicher von "F.W.D.1938" (Nr. 4005B), ein Fleckenblock, verrandet unter lägem Wellblechsatteldach, wurde von Oberisenfluh hierher gezügelt und wird noch zeitweise als solcher benutzt.
Sousegg: Schattstall (Nr. .....) in Mörtelbruchsteinmauerwerk mit zwei Doppellängsställen und Milchraum.
Sileren (Nr. .....): guter Holzbau, Küche mit Betonboden, Stubeli als Kreuzfirsteinbau und rechte Unterkunft; daneben Schattstall (Nr. .....) mit 2 Doppellängsställen, 1 Doppel-Anhänger-Stall, schlechter Vorplatz.
   
Besonderes
Die Hütte gehört allen Alpeigentümern zusammen, das Inventar den Gebrüdern Schärz.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Suls: geschlossene Küche, 1100 l Stahlmantel-Kessi auf Füssen, holzbeheizter Dampfkessel, fixes Rührwerk, mobile Hebel-Spindel-Pressen, Betonboden, Holzwände.
Sileren (wo nur noch im Herbst gekäst wird): halbgeschlossene Küche, offene Feuergrube, 450 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, Schwarpresse, Betonboden, Wände geplättelt oder mit Hartplatten verkleidet.
   
Käselager
Neuer grosser Käsespeicher (Nr. 4005): Fleckenblock mit Eierfas und mit Holzschindeln verrandet, neben der Suls-Hütte, eher zu kühles Klima, Bankung für 430 Laibe, im Herbst in sechs Flügen mit dem Helkopter zu Tal gebracht.
Auf Sileren steht kein Speicher zur Verfügung; bis 1971 wurden die Käse von dort nach Suls gebastet, heute direkt mit der Seilbahn zu Tal.
   

Hauptkäsesorte
5000 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 500 Laiben  à 8 - 12 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird auf Suls im Kessi mit Kühlschlange gelagert, auf Sileren in Kannen im Brunnen, und leicht abgerahmt. Seit 2002 wird auf Suls der Käse gesamthaft in einen Vorpressrahmen ausgezogen, und die Käse kommen erst anschliessend in den Järben unter die Presse.
   
Milchhandel
Im Frühjahr wird die Milch von Sileren per Seilbahn an Hans Schmutz, Milch- und Milchprodukte, Sand, 3812 Wilderswil, verkauft.
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Grosser Verkauf an Passanten und Belieferung der benachbarten Lobhornhütte, im Talbetrieb und durch die Alpansprecher Verkauf an private Stammkunden; die Alpprodukte werden auch angeboten von: Molkerei Fritz von Allmen, Beim Greifenbach, 3822 Lauterbrunnen; Hans Schmutz, Milchprodukte, Sand, 3812 Wilderswil; Restaurant Schützen, Paul von Allmen, Dorf, 3822 Lauterbrunnen; Waldhotel Unspunnen, René u. Margot Schneider, 3800 Matten; und eben: Suls- Lobhornhütte, SAC Sektion Lauterbrunnen, Alp Suls, 3822 Lauterbrunnen.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
250 kg Alpbutter , 200 kg Alpraclette 
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     
 
Home | Impressum |
Sonntag 14.08.2022