» Suche «
Nidwalden
Kanton Nidwalden
Dallenwil
Chüneren
 
 
Chüneren Alp Kataster Nr: 1503-... Seite neu laden Feedback
mutiert: 12.01.2011 14:28:27 Zugriffe:
Sennten
  • ...... - Chüneren
  •    
    Titelbild Alp Chüneren
    Bei regnerischer Witterung
    Copyright / Datum: Knöpfel /
       
    Bilder zur Alp

    Alle Photos
       
    Gemeinde / Amtsbezirk Dallenwil / Kanton Nidwalden (NW)
       
    Rechtsform / Eigentümer Gemeinalp: Dürrenboden-Egg;
    Gebäudeeigner: Familie Gut.
       
    Info zur Alp
       
    Landeskarten 1:50000   STANS  245
    zu bestellen im toposhop
       
    Referenzpunkt Dallenwil 
       
    Koordinaten 668800/195650  E 8° 20' 30.12
    E 8.341701 - N 46.908391
       
    Höhe ü. M. 1400 m
       
    Lage der Alp Die Alp Chünern liegt am westlichen und oberen Ende des Alpgebietes Dürrenboden auf 1400 m. Der Dürrenboden befindet sich westlich der Ortschaft Wiesenberg und des Weilers Wirzweli (Skigebiet).
       
    Wege zur Alp Strasse Dallenwil (545 m) – Wiesenberg – Kerns. Die Alpgebäude liegen an der Kantonsgrenze. Wanderweg von der Bergstation der Seilbahn Wirzweli (1221 m) westlich über Alp Stanglisbüel, Dürrenboden zur Alp Chünern (1400 m). Distanz 3 – 4 km.
       
    Touristische Informationen Rundwanderung Wirzweli – Arvigrat – Laucheren- Wirzweli, ca. 17 km, 1600 m Höhenunterschied.
    Seilbahn Dallenwil – Wirzweli. Von der Bergstation (1222 m) nimmt man den Weg zum Alpgebiet Dürrenboden Pkt. 1304 m und nach Süden zum Pkt 1362 m. Von dort steigt der Wanderweg im Zickzack über die Chünerenegg (1565 m) zum Arvigrat (2014 m). Der Aufstieg ist streng und verlangt Trittsicherheit. Diese Anstrengungen werden jedoch durch die prachtvolle Aussicht auf die westlichen Voralpen, den Titlis und die Bannalperberge wettgemacht. Der Weg verläuft weiter auf dem Grat zum Gräfimattnollen (2034 m) und Gräfimattstand (2050 m). Von dort führt das Weglein nach Osten steil zur Alp Laucheren (1939 m) ab, von wo der Weg über Gräfimattstafel (1737 m), Schälenfluhhütte (1693 m), Egg (1675 m) über Dürrenboden (mehrere Wege) zur Bergstation (1222 m) der Luftseilbahn Wirzweli – Dallenwil. Verpflegungsmöglichkeiten Wirzweli, Wiesenberg, Dallenwil.

    Im Sommer 2001 wurde eine nostalgische Schaukäserei auf der Alp Chüneren eingerichtet, im Stile des 19. Jahrhunderts, die von Andreas Durrer und Hans Spichtig als Sennen betreut wird.
       
    Infrastruktur Autostrasse von Dallenwil
       
    Stafel  1 (ursprünglich 2 Stafel)
       
    Weideflächen 30 ha  Weideland  Total  30 ha
       
    Besonderes zur Alp  
       
         
     
    Home | Impressum |
    Mittwoch 10.08.2022