» Suche «
Bern
Obersimmental
Lenk
Haslerberg
 
 
 
Haslerberg Tschätte Sennten-Nr: 3549 Seite neu laden Feedback
mutiert: 27.11.2006 13:26:22 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Riebens Tschätte
Die Hütte auf der Grenze zwischen Betelberg und Haslerberg, mit Rechten auf beiden Seiten.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2004
   
Zulassungsnummer 
S 2519
   
Besatz  (Tiere)
31 Kühe ,  12 Kälber ,  1 Stier ,  4 Ziegen
   
Personen
Bewirtschafter   Hans Rieben-Marolf   Details...
Hanspeter Rieben   Details...
Hüttenbesitzer   Hans Rieben-Marolf   Details...
Hanspeter Rieben   Details...
Käser   Hans Rieben   Details...
 
Hans Rieben senior geht den 48. Sommer hier zalp, er hat die Hütte 1957 gekauft. Die beiden Junioren Hans (ist auch einer der beiden Bergvögte) und Hanspeter melken abwechslungsweise.
   
Kommunikation
...................
   
Gebäude
Tschätten (Nr. 145, 596850/141650, 1880): alter Fleckenblock auf steinernem Fundament im ziemlich ebenen Gelände, läge Schindelsatteldächer, kein DG, Steinplatten rund um die Hütte, dreiräumiger Wohnteil nach NE mit frontalem Zugangsläubli und -treppchen, dahinter ursprünglich ein Doppelquerstall mit grosszügigem Steinplattentreppenzugang für die Kühe! 2. Doppelquerstall länger, Querfirst, also L-Grundriss.
   
Besonderes
Es ist eine einfache Hütte, die sich ins Gelände duckt; ein ruhiger Platz und ein wunderbares Läger. Die Tschättenhütte steht auf der Grenze der beiden Alpkorporationen Haslerberg und Betelberg, eine sehr seltene Sonderstellung, und unmittelbar am Hochmoor von nationaler Bedeutung; von Bedeutung ist hier auch der Wintertourismus.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Offene Küche, offene Grube mit Hutte, 300 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, Schwarpresse, Inlaidboden, Holzwände.
   
Käselager
Keller in der E-Ecke halb im Boden unter der Stube, Betonplattenboden, Holzdecke, gutes Klima, Bankung für 100 Laibe, Abtransport nach Bedarf.
   

Hauptkäsesorte
1200 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 135 Laiben  à 7 - 15 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in Kannen im Brunnen gelagert und abgerahmt. Das Milchgeschirr wird immer ins Tal herunter genommen und dort von den Frauen gewaschen.
   
Milchhandel
Ein Teil der Alpmilch wird an die Lenk Milch AG abgeliefert und verkauft.
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Wenig Direktverkäufe, der Ziegenkäse an einige Liebhaber, die ihn besonders wegen seiner Milde schätzen; Alpkäse hauptsächlich vermarktet durch Hanspeter Rieben; wird auch angeboten durch Hans Zbären-Gersbach, Kaufmann, Bühlbergstr. 18, 3775 Lenk, 033 733 37 48.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
30 kg Ziegenkäse (Frischkäse mit 33% Kuhmilch)
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 3509 - Haslerberg Läger
  • 3510 - Haslerberg Walig
  • 3542 - Haslerberg Garti
  • 3549 - Haslerberg Tschätte
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Samstag 02.03.2024