» Suche «
Bern
Frutigen
Adelboden
Lurnig
 
 
 
Bütschi-Wäfler Sennten-Nr: 0118 Seite neu laden Feedback
mutiert: 09.11.2010 16:03:40 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
S. Wäflers Bütschi-Hütte von S

Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2003
   
Zulassungsnummer 
S 2430
   
Besatz  (Tiere)
8 Kühe ,  5 Rinder ,  6 Kälber ,  4 Ziegen ,  3 Schweine
 
Etwa zur Hälfte eigenes Vieh der Bewirtschafter.
   
Personen
Bewirtschafter   Samuel Wäfler-Gertsch   Details...
Käserin   Therese Wäfler-Gertsch   Details...
   
Kommunikation
078 893 10 34
   
Gebäude
Das Gebäude Nr. 1119 steht unter Denkmalschutz mit alter Raumeinteilung und kluger Erneuerung der Küche: der fünfteilige Wohnbereich nach SE ein Fleckenblock auch im UG (Klein- und Jungviehstall) mit geschnitzter und geweisster Fraktur-Inschrift "Gebauen durch Peter Aellig und Anna Dübi.1804 Jakob Pieren ZM. Niclaus Pieren Chr. Egger WK", die angebaute Stube im SW einfacherer Ständerbau, im NE seitliche Eingangslaube in das Gängli zwischen Käse- und Milchgaden (mit eingelegtem datiertem Flecken "1804", über der Stube Gastere, nur über Leiter zugänglich, läges Satteldach mit Schindeln; Iglu als Schweineställchen.
   
Besonderes
Die Alp ist zwischen vielen Hublen und Steinen gutgräsig und bietet einen eindrücklichen, reichen Bergfrühling.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Offene Küche, halboffene Grube mit Kamin, 120 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, Schwarpresse, Plättliboden, Wände aus Holz und Plättli.
   
Käselager
Gaden neben Stube in E-Ecke mit Schiessschartenfensterchen nach SE, alles Holz, gutes Klima, genügend Bankung.
   

Hauptkäsesorte
450 kg Berner Alpkäse AOP  in 70 Laiben  à 4 - 9 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in Gebsen im Milchgaden gelagert und leicht abgerahmt.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Verkauf an private Stammkunden.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
90 kg Alpmutschli (teilweise Raclettetyp), Ziegenkäse (eher für Eigenbedarf)
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 0116 - Bütschi-Germann
  • 0118 - Bütschi-Wäfler
  • 0119 - Bütschi-Dänzer-Allenbach
  • 0140 - Fahrni-Allenbach-Wäfler
  • 0153 - Bütschi-Trachsel
  • 0154 - Ludnung Klusi
  • 0155 - Ludnung Tiefenboden
  • 0157 - Ludnung Winterröschte
  • 0159 - Lurnig Site
  • 0160 - Lurnig Fahrni
  • 0161 - Lurnig-Büschlen
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Donnerstag 01.12.2022