» Suche «
Bern
Interlaken
Grindelwald
Bach
 
 
 
Bach Sennten-Nr: 1703 Seite neu laden Feedback
mutiert: 05.10.2006 17:42:03 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Bach: Im Schwarzen Bärg
hängt ein schönes Zügelgeläute unter dem Fürschärme.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2002
   
Zulassungsnummer 
S 2142
   
Besatz  (Tiere)
40 Kühe ,  32 Rinder ,  5 Kälber ,  6 Schweine
   
Personen
Hüttenbesitzer   Rudolf Gruber   Details...
Hans-Adolf Abegglen   Details...
Käser   Christoph Lüthi   Details...
Zusenn   Ulrich Lüthi   Details...
Hans Moser   Details...
 
Hans Moser ist nur zeitweise auf der Alp tätig.
   
Kommunikation
079 330 14 55
   
Gebäude
Bachläger (die obere Hütte "im schwarzen Berg": Fleckenblock unter Wellblechsatteldach mit ursprünglich zwei Doppel- und einem einfachen Querstall; die grosse Küche ist vom N Stall abgetrennt; über dem S Stall ein heizbares Gaden; im Rinderstall daneben ein weiteres Gaden mit Dachlukarne.
Rotmoos (BV 1285A): Hütte von ca. 1985 mit Abwurf, Rieg verschalt, Eternitschiefersatteldach, Wohnteil nach S und darüber Gaden mit einem Läubli davor.; dahinter zwei Doppelquerställe.
   
Besonderes
Die Lage generell und die Lage am Bach machen den Reiz dieser Alp aus.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Bachläger: in offener Küche offene Feuergrube (mit Chemihutte und raffinierter Dachrauchluke) mit 500 l Kessi an Holzturner, mobilem Rührwerk, Zylinderpressen, Feinzementboden und Wänden aus geweisseltem Mauerwerk und Holz.
Rotmoos: in geschlossener Küche ummantelte Feuergrube mit gleicher Kessieinrichtung, Zylinderpressen, Betonboden und Wänden aus Mauerwerk und Holz.
   
Käselager
Geräumiger, hoher Keller in der SE-Ecke der Rotmooshütte im Betonfundament mit Betonboden, mit eher trockenem und warmem Klima und Bankung für 300 Laibe; deshalb Vorverteilung anfangs August.
   

Hauptkäsesorte
3500 kg Berner Alpkäse AOP  in 400 Laiben  à 7 - 12 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in einer Kühlwanne gelagert und abgerahmt; es wird ein schnellreifender Alpkäse hergestellt.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Die Alpansprecher verkaufen an Privatkundschaft; der Käse wird in Grindelwald angeboten: im Hotel Alte Post und am Jahrmarkt davor; von Peter Gertsch, Molkerei, Spillstatt; und vom Restaurant Steinbock.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 1701 - Bach
  • 1702 - Bach
  • 1703 - Bach
  • 1746 - Bach
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Samstag 20.08.2022