» Suche «
Bern
Oberhasli
Innertkirchen
Engstlenalp
 
 
 
Engstlen Schaukäserei Sennten-Nr: 2690 Seite neu laden Feedback
mutiert: 23.06.2007 12:19:34 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Engstlen Schaukäserei von E

Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2006
   
Zulassungsnummer 
S 2556
   
Besatz  (Tiere)
Kühe
 
Die Tiere sind auf die einzelnen Melksennten verteilt und dort aufgezählt. Der Bewirtschaftungsplan erlaubt keine Schweinehaltung wegen Steil- und Feuchtgebieten (Dani Fasching NSI Bern)!
   
Personen
Käser   Walter Steiner-Trummer   Details...
Kassier Alpgenossenschaft   Walter Huber   Details...
Sennerin   Vreni Steiner-Trummer   Details...
Zusenn   Fritz Dummermuth   Details...
Zusennerin   Susanne Maurer   Details...
   
Kommunikation
033 975 00 43
   
Gebäude
Käserei-Neubau visavis vom Hotel, datiert 2002: Betonsockel mit Betondecke, Betonelemente im EG, Fleckenblock im OG, läges Eternitschiefersatteldach, kurzes, breites "Chalet"; Fabrikationsraum im Soussol, Verkaufslokal und Besucherschau- und Verpflegungsraum im EG dahinter und höher gelegen, Wohnung im OG, Keller und Infrastruktur im UG.
   
Besonderes
Bis zum Bau der Gemeinschaftskäserei 2002 wurden die täglich ca. 2000 l Milch in den fünf Sennten einzeln verkäst.
Für die Käserfamilie Steiner, vorher während 28 Jahren Milchkäufer in Neuendorf SO, ist die Alpkäserei eine Herausforderung: zwar hatten sie schon den Neuendorfer Bauern eine Leistung zu erbringen, aber hier auf der Alp ist es umständlich, die "Bedürfnisse" zu erfüllen, und es ist arbeitsintensiver als vorausgesehen. Entschädigt wird man durch das urtümliche Tal, vor allem mit den "Springbächen", dem See, der reichen und schönen Flora.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Grosser Fabrikationsraum (eurokompatibel verglast gegen Zuschauer) und geräumiges Milchgaden, ölbeheizter Niederdruck-Dampfkessel, Boiler, Neutralisationsanlage im Keller, eingebautes 1400 l Kessi, fixes Rührwerk, Stempelpresswanne mit 2 x 4 Formen für Mutschli und für Alpkäse, Mehrzweckerhitzer und Plattenkühler, zwei 3500 l Milchtanks, Zentrifuge für Fettgehaltseinstellung und Schotte, Kunstharzboden, Plättliwände.
   
Käselager
Vier Kellerräume im Betonsockel der Käserei mit Käserutsche direkt ins Salzbad, Betonboden, etwas feuchtes Klima, auf Röhrenbankung mit Brettchen genügend Laibplätze, Rampe für das Verladen der Käse.
   

Hauptkäsesorte
9000 kg Berner Alpkäse AOP  in 1000 Laiben  à 8 - 10 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in den gekühlten Milchtanks gelagert und für die Fettgehaltseinstellung teilweise zentrifugiert. Die Käsemasse wird abgepumpt und in der Presswanne pneumatisch gepresst. Die Milch aus dem Melkstall des Oberstafels Schaftal wird in Kannen mit der Seilbahn heruntergeführt.
Schottenentsorgung: Das Experiment Kompostierung auf einer Are 1 m dicker Sägemehlschicht als Pilotprojekt (biologisch sehr reich, aber wohl nicht sehr vielfältig) wurde nach 2004 abgebrochen. 2005 war ein Tränkeversuch an Kühe mehr oder weniger erfolgreich. 2006 wird die Schotte an die 52 Mastmunikälber des Senntums 2604 vertränkt, die im späteren Sommer ins Urbach versetzt wurden, wohin ihnen auch die Schotte nachgeführt wird.
   
Milchhandel
Die Milch wird den Melksennten durch die Alpkäsereigenossenschaft nicht abgekauft, sondern im Auftrag verarbeitet, die Produkte in der Schaukäserei verkauft, soweit es braucht, und die verbliebenen Alpkäse im Herbst an die Bauern verteilt (vgl. andere zentrale Alpkäsereien).
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Ein reiches Sortiment an Jogurt verschiedener Geschmacksrichtungen, Milkshakes und Molkengetränken ergänzt die Palette. Sehr grosser Verkauf im Ladenlokal an Gäste und Passanten auf dem Muggestutzweg, ans Hotel Engstlenalp, Fam. Fritz Immer, 3862 Innertkirchen, 033 975 11 61, und weitere Geschäfte und Restaurants der Region; sowie durch die Anteiler an private Stammkunden und das Restaurant Wagenkehr, Helena Bearth, 3862 Innertkirchen, 033 975 12 33.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
1000 kg Alpbutter (aus Zentrifugenrahm von Milch und Schotte), 4000 kg Alpmutschli (Muggestutz-Mutschen), 500 kg Ziger (frisch)
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 2409 - Engstlen Hasliberg
  • 2603 - Engstlen Kehrli
  • 2604 - Engstlen-Wagenchehr (Schärer)
  • 2608 - Engstlen Roth
  • 2612 - Engstlen-Laub (Wyss)
  • 2690 - Engstlen Schaukäserei
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Sonntag 25.07.2021