» Suche «
Bern
Obersimmental
St. Stephan
Ober-Albrist
 
 
 
Oberalbrist Sennten-Nr: 5601 Seite neu laden Feedback
mutiert: 23.07.2012 14:41:41 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Ober Albrist-Hütte von S

Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2004
   
Zulassungsnummer 
S 2248
   
Besatz  (Tiere)
32 Kühe ,  11 Rinder ,  15 Kälber ,  7 Schweine
   
Personen
Bewirtschafter   Kurt und Elisabeth Gobeli-Buchs   Details...
Käser   Kurt Gobeli-Buchs   Details...
Zusenn   Tobias Wolfelsperger   Details...
 
Kurt Gobeli käst seit 40 Jahren hier.
   
Kommunikation
033 722 23 90
   
Gebäude
Nr. 84: Die sogenannte äussere Sennhütte, direkt auf der Alpgrenze zu Unter-Albrist (nun mit neuer Vermessung mit etwas Umschwung): grosser, verstärkter Fleckenblock auf Betonbodenplatte, Krüppelwalm, Eternitschiefer, das ganze UG = zwei Doppelquerställe mit Treppenaufgang in den fünfräumigen Wohnteil = ganzes, hochgelegenes EG mit ebenerdigem Eingang von hinten, im DG gut ausgebaute Gaden; BI in eingekerbter Antiqua: "CBM [Christen Bergmann] BAV VND ZIMMERMEISTER 1854".
   
Besonderes
Die Alp ist sehr gutgräsig und sehr wenig steinig. Tobias W. schätzt, wie Tradition hochgehalten wird: alles hölzern, die Raumorganisation, Zügelgeläute und Rahmlöffel aufgehängt usw.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Offene riesige Küche, offene Grube kaminartig in die Mauer eingelassen mit Ausbuchtung nach aussen und gemauertem Kamin (vgl. System Hasliberg; wegen Rauchproblemen musste ein Ventilator eingebaut werden), 400 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, Schwarpresse, Holzboden, Holzwände.
   
Käselager
Keller hinter der Hütte, halb im Boden, aber rundum Holzwände auf Betonkniewand, Zementboden, etwas warm (wegen Rückwand Feuergrube), Bankung für 120 Laibe, Abtransport nach Bedarf in den Talbetrieb.
   

Hauptkäsesorte
3000 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 250 Laiben  à 10 - 15 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird im Kessi mit Kühlschlange gelagert und wenig abgerahmt. Die Käse werden stets einzeln ausgezogen. Fast täglich wird ein grosser Teil der Schotte verzigert.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Hauptabnehmer
  • Molkerei Gstaad  Gsteigstrasse  3780 GSTAAD  more...
  •    
    Details Vermarktung
    Wenig Passanten, aber Verkauf an private Stammkunden; der Ziger geht an René Gygax-Knubel, Lebensmittel, Dorfstrasse, 3773 Matten, 033 722 11 48, und Bäckerei-Konditorei Ernst Kläy, Lenkstrasse, 3772 St. Stephan, 033 722 10 42; Chäs-Spycher, Hans Zbären, Bühlbergstr. 18, 3775 Lenk, 033 733 10 43.
       
     
      Weitere Produkte
    Produkte
    160 kg Ziger (zur Hauptsache geräuchert)
       
     
      Weitere Sennten dieser Alp
         
     
    Home | Impressum |
    Montag 22.04.2024