» Suche «
Bern
Interlaken
Grindelwald
Wärgistal
 
 
 
Wärgistal - Nebiker-Senntum Sennten-Nr: 1743 Seite neu laden Feedback
mutiert: 17.09.2012 16:19:51 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Nebikers Bustiglen-Hütte von S

Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2002
   
Zulassungsnummer 
S 2306
   
Besatz  (Tiere)
56 Kühe ,  40 Rinder ,  6 Kälber ,  1 Stier ,  7 Ziegen ,  10 Schweine
 
Es wird hauptsächlich fremdes Vieh der andern Alpansprecher gesömmert.
   
Personen
Hüttenbesitzer   Christen Nebiker   Details...
Käser   Christen Nebiker   Details...
Zusennerin   Brigitte Wüthrich   Details...
 
Christian Nebiker macht 2002 seinen 60. und wahrscheinlich letzten Sommer auf der Alp (vgl. Älplerehrung im Schweizer Bauer vom 18 12 02), Brigitte Wüthrich ihren 2. Zeitweise werden weitere Zusennen oder -sennerinnen beschäftigt.
   
Kommunikation

   
Gebäude
Die Bustiglen-Hütte (Nr. .....) ist mehr als 100jährig und wurde 1982 umgebaut: nun zwei Doppellängsställe (die alte Hütte war nur halb so breit), davor nach W grosse Küche, links Milchgaden und rechts Stube.
..................................................................
Die Mettlen-Hütte (Nr. .....) ist 1982 umgebaut.
.................................................................
Die Alpiglen-Hütte (Nr. .....) ist 1997 umgebaut.
.................................................................
Die Bidem-Hütte (Nr. .....) wurde 1988 und 1990 umgebaut.
..................................................................
   
Besonderes
Man hat Freude am Ganzen, man ist mit der Natur verbunden, man hat Kontakt mit allergattig Menschen und Tieren.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Halboffene Küche, offene Grube, 800 l Kessi an mächtigem Holzturner (!), ausschliesslich von Hand gerührt, Schwarpresse, Betonboden, Holzwände.
   
Käselager
Der Speicher in Alpiglen (Nr. ....) ist 1981 datiert, mit langem geschnitztem und ausgemaltem Spruch, "ZM Andreas Ringgenberg"; Fleckenblock auf Schwellenkranz auf Betonfundament unter lägem Schindelsatteldach, mit stark schwankendem Klima und Bankung für 500 Laibe.
   

Hauptkäsesorte
6000 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 400 Laiben  à 10 - 25 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in einer Kühlwanne gelagert und nicht abgerahmt.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Die Alpansprecher verkaufen den Käse an Privatkundschaft; er wird auch angeboten von Hans von Allmen, Chäs-Gruebi Molkerei, Im Gruebi, 3823 Wengen; Ruedi Zenger, Käsespezialitäten, Truffersbrunnen, 3818 Grindelwald; Restaurant Alpiglen, 3818 Grindelwald.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
200 kg Alpmutschli 
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 1743 - Wärgistal - Nebiker-Senntum
  • 1744 - Wärgistal - Kaufmann-Senntum
  • 1745 - Wärgistal - Wyss-Senntum
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Freitag 12.08.2022