» Suche «
Bern
Frutigen
Reichenbach im Kandertal
Unter Margoffel/Alte-Weide
 
 
 
Markoffel Sennten-Nr: 4424 Seite neu laden Feedback
mutiert: 19.07.2020 12:00:50 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Zaunarbeiten
Matthias Scherz macht hier, was später im Jura auch zu tun sein wird.
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2003
   
Zulassungsnummer 
S 2492
   
Besatz  (Tiere)
35 Kühe ,  13 Rinder ,  10 Kälber ,  9 Ziegen ,  16 Schweine
   
Personen
Käser und Senn   Michael Ast   Details...
   
Kommunikation
033 676 16 19
   
Gebäude
Alte-Weide: guter, geräumiger Fleckenblock an der Strasse, unbenutzter Wohnteil, weil Bewirtschaftung von Margoffel aus, und zwei Doppellängsställe.
Unter Margoffel (BV 964?): komplexe Gebäude- und Dachanlage, Fleckenblock, gemalte Inschrift mit zwei farbigen Wappen "Gebauen durch Jakob Stuki - Elisabeth Brunner im Jahr 1912", Eternitschieferdächer, zweieinhalbgeschossiger Wohnteil talseits (nach N), Doppel- und einfacher Querstall sowie Zuställe; Ferienhaus (BV 964C), Fleckenblock, reich verziert, geschnitzte Inschrift "... 1911 durch Joh. Bettschen Chr. Bischof Zimmstr." und ein Nebenstall mit Weidstube (BV 964A), schmaler Ständerbau, läges Satteldach, Eternitschiefer; guter Schattstall weiter E.
   
Besonderes
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Unterstafel:grosse geschlossene Küche im UG, ummantelte Feuergrube, 700 l und 360 l Kessi an Deckenschiene bis zum Presstisch, Schwarpresse mit Ast als Hebel und kurzer Schnur, Plättliboden, alles getuüchte Mauern.
   
Käselager
Zwei Keller im Unterstafel: hinter der Käserei im UG, alles massiv, gutes, eher kühles Klima, Bankung für 140 Laibe; im Ferienhaus nebenan, Betonboden, sehr gutes Klima, wenn man genügend Zirkulation macht, Bankung für 170 Laibe.
   

Hauptkäsesorte
3500 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 320 Laiben  à 8 - 16 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird im Kessi mit Kühlschlange gelagert und abgerahmt. Zu Beginn des Sommers werden etwa 30 Laibe Alpgreyerzer hergestellt von je ca. 16 kg.
   
Milchhandel
Während der Zeit auf der Alten Weide wird die Milch an die Sammelstelle abgegeben.
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Verkauf an Passanten und private Stammkunden; die Alpprodukte werden auch angeboten durch: Conrad Aellig Lebensmittel, Dorf, 3723 Kiental, 033 676 12 10; Hotels und Restaurants in der Region.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
400 kg Alpmutschli , 160 kg Ziegenkäse (Frischkäse mit 10% Kuhmilch), 50 kg Ziger 
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
     
 
Home | Impressum |
Montag 08.08.2022