» Suche «
Bern
Obersimmental
Lenk
Stiegelberg
 
 
 
Stiegelberg Trachsel-Horemäder Sennten-Nr: 3533 Seite neu laden Feedback
mutiert: 15.09.2019 18:35:00 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Stiegelberg Trachsel-Senntum
Horemeder-Hütte von SE
Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2004
   
Zulassungsnummer 
S 2042
   
Besatz  (Tiere)
30 Kühe ,  4 Rinder ,  9 Kälber ,  6 Schweine
   
Personen
Bewirtschafter   Betriebsgemeinschaft Reinhold und Klaus Trachsel   Details...
Hüttenbesitzer   Betriebsgemeinschaft Reinhold und Klaus Trachsel   Details...
Käser und Sennen   Reinhhold und Franziska Trachsel   Details...
 
Hans alpt im 2004 den 37. und Hulda den 34. Sommer hier. Reinhold und Klaus Trachsel sind Cousins und bilden für den Berg eine Betriebsgemeinschaft, wie das schon ihre Väter als Brüder getan hatten.
   
Kommunikation
033 733 12 93
   
Gebäude
Unterstafel Rufiboden (Nr. 195, 597250/139950, 1790): alter Fleckenblock inkl. UG (nur tw. Bruchsteinfundament), läges Schindelsatteldach, dreiräumiger Wohnteil nach SE mit frontaler Zugangslaube, dahinter zwei Doppelquerställe, der vordere NE angebaut mit Querfirst und als Riegbau auf Betonsockel (mit Güllekasten).
Oberstafel Horemeder (Nr. 202, 595800/138550, 1983): zweckdienliche Sennhütte ganz als Fleckenblock, eingekerbt: "19 Emil Trachsel 33", Satteldach, Eternitschiefer, im UG Ställchen und Keller, dreiräumiger Wohnteil nach SE mit frontaler Zugangslaube, dahinter ein Doppelquerstall, nach NE verlängert wie USt; dahinter steht frei der Schweinestall von 2003, verschalter Rieg, tw. schindelverrandet.
   
Besonderes
Emil Trachsel hat den neuen OSt. hier 1933 gebaut, weil der Standort viel besser ist als beim alten Saanestafel; es ist noch ein alter Arvenbalken aus dem Sannestafel eingearbeitet mit Datum "1414" oder "1474"; hier ist ein schön gelegenes Läger. Die Unkrautbekämpfung wird sehr intensiv betrieben und ist sehr erfolgreich.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Im USt. offene, im OSt. geschlossene Küche, sonst gleich: offene Feuergrube mit Hutte, 340 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, Schwarpresse, Boden mit Gumminoppen resp. Plättli, Holzwände.
   
Käselager
Keller im USt. unter der Stube in der S-Ecke, etwas warm, Naturboden, Bankung für 50 Laibe; Abtransport nach Bedarf zum Käsehändler Amstutz oder in den Talbetrieb; Keller im OSt. in der E-Ecke unter dem Milchgaden, Holzwände, nur hinten Mauer, Naturboden, Holzdecke, rechtes Klima, Bankung für 90 Laibe.
   

Hauptkäsesorte
2400 kg Berner Alpkäse AOP & Hobelkäse AOP  in 250 Laiben  à 7 - 13 kg
   
Auszeichnungen
An der Alpexpo in Grenoble 1994 Goldmedaille und 1996 Silbermedaille;
BAKM 2001: 1. Rang Alpkäse;
Swiss Cheese Awards 2001 Schweizermeister Alpkäse;
BAKM 2002: 7. Rang Hobelkäse;
OLMA 2004: Goldmedaille Hobelkäse und, 7. Rang Hartkäse;
BAKM 2005: 5. Rang Hobelkäse;
Hans Trachsel hat während 30 Jahren bei jeder Alpmulchentaxation (die alle zwei Jahre durchgeführt wird, also 15 Mal) das Maximum von 20 Punkten erreicht und wurde dafür von der CASALP am 29 01 2008 speziell geehrt.
BAKM 2008: 2. Rang Alpkäse;
BAKM 2009: 2. Rang Hobelkäse;
Alpkäseprämierung OLMA 2009: Goldmedaille Alpkäse;
BAKM 2010: 3. Rang Hobelkäse;
Alpkäseprämierung OLMA 2010: Preisträger Hartkäse;
OLMA 2016: 6. Rang Hartkäse;
BAKM 2017: 6. Rang Hobelkäse;
OLMA 2018: 5. Rang Hobelkäse;
BAKM 2019: 3. Rang Hobelkäse + 8. Rang Alpkäse;
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in Gebsen im Milchgaden und in Kannen im Brunnen gekühlt gelagert und anfangs Sommer teilweise abgerahmt, Ende Sommer glattfeiss verkäst. Anfangs Sommer müssen neben dem Kessi noch 100 l zugedickt werden.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Neben dem Hauptabnehmer kaum Direktverkauf, weil keine Passanten.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
30 kg Alpbutter , 15 kg Ziger (geräuchert)
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 3526 - Stiegelberg Freidig-Senntum
  • 3533 - Stiegelberg Trachsel-Horemäder
  • 3550 - Stiegelberg Lempen-Senntum
  • 3552 - Stiegelberg Schletti-Senntum
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Dienstag 17.05.2022