» Suche «
Bern
Interlaken
Grindelwald
Bussalp
 
 
 
Bussalp Wengers Hütte Sennten-Nr: 1711 Seite neu laden Feedback
mutiert: 18.07.2009 17:26:43 - Stand 2001
 
  Allgemein
Titelphoto
Wengers Oberläger-Hütte

Copyright / Datum: Beat Straubhaar / 2002
   
Zulassungsnummer 
S 2023
   
Besatz  (Tiere)
21 Kühe ,  24 Rinder ,  3 Schweine
   
Personen
Hüttenbesitzer   Fritz Wenger   Details...
Kaspar Wenger   Details...
Käserin   Andrea Bähler   Details...
Zusennerin   Petra Stäuble   Details...
   
Kommunikation
078 679 83 34
   
Gebäude
In Unterläger und Oberläger sind Hütte und Stall getrennt, alles schindelgedeckt; der Stall im Oberläger (Nr. 1146), ursprünglich unter Vollwalm, enthielt früher auch Küche in der NE-Ecke und Schlafgaden über dem Stall nach S mit Lukarne (wohl Mitte 20. Jh.); als dieses Gebäude vollständig als Stall ausgebaut und genutzt wurde, errichtete man daneben die Hütte Nr. 1146A: Fleckenblock im EG, gemauerte Feuerhausecke, verschalter Rieg im OG, läges Satteldach, Küche und Aufenthaltsraum (Stube) im EG, Schlafgaden im OG nach S (wohl ca. 1970);
Im Mittelläger (Nr. .....) wurde 1994 eine neue Hütte erstellt.
   
Besonderes
Es gibt viel Arbeit, aber sie ist mit innerer Ruhe verbunden, man hat grosse Kompetenzen und geniesst viel Vertrauen; es ist eine wunderschöne Gegend.
   
 
  Details zu Käse
Käserei
Halboffene Küche, offene Grube mit Chemihutte von ca. 1994, wahlweise 280 l, 400 l und 150 l Kessi an Holzturner, mobiles Rührwerk, mobiler hydraulische Spindelpresse (einmalige Sondereinrichtung!), Betonboden, Holzwände und getünchtes Mauerwerk.
   
Käselager
Der Speicher (NR. 1124) steht unterhalb der Hütte, mit sehr gutem Klima und Bankung für 250 Laibe; dazu steht ein 2. Speicher, gleich gross als Reserve zur Verfügung (Nr. .....).
   

Hauptkäsesorte
2000 kg Berner Alpkäse AOP  in 250 Laiben  à 5 - 10 kg
   
Auszeichnungen
   
Besonderes
Die Abendmilch wird in Gebsen gelagert und bis Mitte August abgerahmt, anschliessend glattfeiss verkäst.
   
Milchhandel
   
 
  Vermarktung
Details Vermarktung
Wenig Passantenverkauf, die Alpansprecher vermarkten den an sie verteilten Käse an private Stammkundschaft. Rolf Hefti und andere Bauernfamilien verkaufen Alp- und weitere Produkte jeweils am 1.-August-Brunch und jeden Samstag am Bauernmarkt beim Sportzentrum.
   
 
  Weitere Produkte
Produkte
Alpbutter , 250 kg Alpmutschli , Ziger 
   
 
  Weitere Sennten dieser Alp
Sennten
  • 1704 - Bussalp Meyers Hütte
  • 1705 - Bussalp Michel-Gertschs Hütte
  • 1706 - Bussalp Roths Hütte
  • 1707 - Bussalp Amacher+Brawand-Hütte
  • 1710 - Bussalp Mosers Hütte
  • 1711 - Bussalp Wengers Hütte
  • 1712 - Bussalp Fritz Michels Hütte
  •    
         
     
    Home | Impressum |
    Dienstag 27.09.2022